Seite auswählen

Mit der GenussCard des Thermen– und Vulkanland Steiermark, der Oststeiermark sowie der Süd- und Weststeiermark profitieren Nächtigungsgäste mit der größten Inklusivkarte Österreichs von kostenlosen Führungen, Verkostungen, Eintritten und Erlebnisfahrten.

Unternehmungen mit der GenussCard

  • 247 Ausflugszielen aus den Bereichen Wassererlebnis, Sport & Freizeit, Natur & Garten, Kulinarik und Museen & Ausstellungen sowie Erlebnisfahrten.
  • In der Therme Loipersdorf können Gäste in die entspannende Welt des heilkräftigen Thermalwassers eintauchen-
  • Im Alpakahof Mitterdorf in Weiz stehen Alpakas und Kamele im Mittelpunkt
  • Spaß in der Regenbogen-Indoor Kinderspielewelt in Fürstenfeld.
  • Bei einer exklusiven Führung durch das Biogut Retter in Pöllau können Genuss- und Kulinarikbegeisterte in alter Tradition gebackenes Brot und Gebäck, selbst produziertes Eis, gebrannte Destillate, eingekochte Marmeladen u.v.m. verkosten.
  • Der Tier-, Wild- und Spielpark Brauchart, das WIP Erlebnisbad Wies, der Hochseilparcours Enzianhof und der Bogensport Holzmichl bieten Abenteuerlustigen ein abwechslungsreiches und spannendes Programm
  • Die Destillerie Steinbauer, die Sektmanufaktur Harkamp, das Weingut Frauwallner und der Thermen-Bauernladen Bad Waltersdorf begeistern kulinarisch interessierte Gäste
  • Und vieles mehr

GenussCard ist die Eintrittskarte zu den schönsten Plätzen Österreichs

Die GenussCard öffnet tausenden Besuchern Tür und Tor zu zahlreichen Ausflugszielen und vereint nun das Beste aus den Regionen:

  • Thermen- und Vulkanland Steiermark
  • Oststeiermark
  • Süd- und Weststeiermark

Mit einem vielfältigen Angebot startete die kostenlose Urlaubskarte mit den österreichweit meisten Inklusivleistungen in ihre achte Saison und umfasst ab sofort insgesamt sieben steirische Bezirke. Groß und Klein profitieren bereits ab der ersten Nächtigung bei einem der mehr als 160 Beherbergungsbetriebe von der größten Inklusivkarte Österreichs, die spannende Ausflugsziele, exklusive Führungen und Verkostungen sowie Eintritte bei insgesamt über 200 Ausflugspartnern bereithält.

Die GenussCard ist eine Mehrwertkarte für unsere Gäste und wir haben gesehen, dass es für viele Gäste eine urlaubsentscheidende Frage ist mit Gesamtkosten zu kalkulieren und gerade wenn man mit der Familie unterwegs ist, ist das Budget immer sehr angespannt. Deshalb haben wir sehr gute Erfahrungen mit der GenussCard gemacht.


Vorstandsvorsitzender der JUFA-Hotels und damit Partnerbetrieb der ersten Stunde ist Gerhard Wendl überzeugt von der GenussCard

Link

www.genusscard.at (PDF)

Pin It on Pinterest

Share This